Charisma Veneer Line


FURNIER FIXMASSE


Weitere Holzarten sind auf Anfrage mit oder ohne Vlies, in allen gängigen Furnierstärken, Fügearten, Dimensionen sowie als Querfurnierung erhältlich.

Format | Durchmesser


2850 x 1250 mm (+/- 10 mm)

Stärke


Eiche: 0,9 mm (+/- 0,1 mm) | Nuss: 0,6 mm (+/-0,1 mm)

 

Struktur


Flader, Halbflader, Friese

Fügeart


Massivcharakter, geplankt

 


Achensee Achensee
Achensee Achensee
Achensee Achensee
Attersee Attersee
Attersee Attersee
Attersee Attersee
Attersee rough Attersee rough
Attersee rough Attersee rough
Bodensee Bodensee
Bodensee Bodensee
Bodensee Bodensee
Bodensee rough Bodensee rough
Bodensee rough Bodensee rough
Bodensee rough Bodensee rough
Bodensee grau Bodensee grau
Bodensee grau Bodensee grau
Bodensee grau rough Bodensee grau rough
Bodensee grau rough Bodensee grau rough
Bodensee grau rough Bodensee grau rough
Grundlsee Grundlsee
Grundlsee Grundlsee
Grundlsee Grundlsee
Grundlsee rough Grundlsee rough
Grundlsee rough Grundlsee rough
Grundlsee rough Grundlsee rough
Grundlsee rough Grundlsee rough
Mondsee Mondsee
Mondsee Mondsee
Mondsee rough Mondsee rough
Mondsee rough Mondsee rough
Mondsee rough Mondsee rough
Superior Lake Superior Lake
Superior Lake Superior Lake
Wolfgangsee Wolfgangsee
Wolfgangsee Wolfgangsee
Wolfgangsee Wolfgangsee
Hirnholzscheibe Hirnholzscheibe
Hirnholzscheibe Hirnholzscheibe
Hirnholzscheibe Hirnholzscheibe
Hirnholzkante Hirnholzkante
Hirnholzkante Hirnholzkante
Achensee
Achensee
Achensee
Attersee
Attersee
Attersee
Attersee rough
Attersee rough
Bodensee
Bodensee
Bodensee
Bodensee rough
Bodensee rough
Bodensee rough
Bodensee grau
Bodensee grau
Bodensee grau rough
Bodensee grau rough
Bodensee grau rough
Grundlsee
Grundlsee
Grundlsee
Grundlsee rough
Grundlsee rough
Grundlsee rough
Grundlsee rough
Mondsee
Mondsee
Mondsee rough
Mondsee rough
Mondsee rough
Superior Lake
Superior Lake
Wolfgangsee
Wolfgangsee
Wolfgangsee
Hirnholzscheibe
Hirnholzscheibe
Hirnholzscheibe
Hirnholzkante
Hirnholzkante

  • Anwendung
    Auf alle gängigen Trägerplatten aufleimbar; symmetrischer Aufbau wird empfohlen, um Verzug zu vermeiden.
  • Verpressung
    Es wird empfohlen, eine Weichfaserplatte oder eine Silikonmatte zwischen Decklage und Presse einzulegen.
  • Oberflächenbearbeitung
    Schleifen, Bürsten, Kitten
  • Oberflächenbehandlung
    Ölen, Lackieren, naturbelassen
  • Sägen
    Die Furnierdecklagen lassen sich mit scharfen Hartmetallsägeblättern problemlos schneiden. Die Verwendung eines Vorritzers ist nicht unbedingt notwendig, wird aber empfohlen. Es ist jedoch darauf zu achten, dass mit nicht zu hohen Vorschubgeschwindigkeiten geschnitten wird.
  • Fräsen
    Beim Fräsen und Profilieren sollte man hartmetallbestückte Werkzeuge einsetzen.
  • Bohren
    Für Bohrungen können die üblichen Werkzeuge und Maschinen aus der Holzwerkstoffbearbeitung eingesetzt werden.
  • Kleben und verleimen
    Für das Verkleben auf Trägerplatten können alle handelsüblichen Holzleime und -kleber verwendet werden. Es wird jedoch empfohlen, PVAC Leime einzusetzen. Bitte beachten Sie hier die Verarbeitungsvorschriften der Hersteller. Es ist zwingend notwendig, wenn das Material aufgedoppelt wird, auf der Rückseite einen symmetrischen Aufbau zu verwenden (Vorder- und Rückseite in gleicher Holzart/gleichem Aufbau). Anschließend ist die Furnierdecklage zum Ölen oder Lackieren geeignet. Die exakten Verarbeitungsrichtlinien des jeweiligen Öl- bzw. Lackherstellers sind zu beachten.

Vorteile


Charisma Veneer Line
 

bei Oberfläche „nature“ (glatt):

  • alle typischen Charaktere im Furnierbild
  • Fixmaß im Plattenformat
  • einfache Verarbeitung und wenig Verschnitt
  • Risse und Astlöcher mit schwarzem Vlies hinterlegt, daher kein Kitten nötig
  • kein Leimdurchschlag 
  • klar kalkulierbar
  • Lagerware - schnelle Verfügbarkeit
  • möglichst einheitliche Furniersortierung (in Farbe, Bild und Struktur)
  • passende Starkfurnierkanten verfügbar, Breite nach Wunsch

bei Oberfläche „rough“ (quergeschliffen):

  • gleichmäßiger Schliff
  • keine Absätze an Furnierfugen 
  • einheitliches Oberflächenbild
  • Nachbildung von Sägeschnitt


Hirnholz
 

  • Gute Verarbeitung durch Kaschierung
  • Risse und Astlöcher mit schwarzem Vlies hinterlegt, daher kein Kitten nötig 
  • Massivholzcharakter
  • kein Leimdurchschlag
  • passende Starkfurnierkanten verfügbar, Breite nach Wunsch